Archiv der Kategorie: Allgemein

Freiheitsbegriffe: reklamiert, okkupiert, neuformuliert und durchlebt

Pünktlich zur Konferenz “Macht ohne Herrschaft”, veranstaltet von der Ema.Li in den letzten Februartagen im Haus der Demokratie in Berlin (2013) erschien aus deren Dunstkreis das beim Katrin Kramer Verlag Berlin erschienene Büchlein: Schritt für Schritt ins Paradies. (Hg.) Karsten Krampitz und Klaus Lederer. Bernd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Die Postkarte

Eine wahre Geschichte zum Tode von Christa Wolf (18. März 1929 – 1. Dezember 2011) Es ist viele Jahre her, da lernte ich die Mutter eines Studienfreundes, eine Frau namens Christa S., kennen. Sie hatte ein eigenes und fünf Stiefkinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gramscis Hegemoniekonzept – ein produktives Missverständnis

(Teil 1 – zu Gramscis Kulturverständnis – Intro innerhalb einer AG der Frühlingsakademie der LINKEN, EJB Werbellinsee/Brandenburg, 19. Mai 2011) These 1 Der Hegemoniebegriff zielt – neben der politischen Analyse von Kräfteverhältnissen – auf eine kulturelle Begründung politischer Ideen Gramsci … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gramscis zwiespältiges Verhältnis zu den Künsten

(Teil 2 – zu Gramscis Kunst- und Kulturverständnis – Intro innerhalb einer AG der Frühlingsakademie der LINKEN, EJB Werbellinsee/Brandenburg, 20. Mai 2011, schriftliche Version) 1. Aspekte von Gramcsis Kunstauffassung Warum Gramsci den Künsten einen hohen Stellenwert einräumte, haben wir am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Re :publica 11 – Das stand nicht im Programm…

Bloggerin Anne Roth moderierte Freitag, am 15. April 2011, am dritten Tag der re:publica 11 „Cyberfeministinnen und Girls on Web – ein Generationengespräch“ Der Generationenbegriff wurde einleitend wieder versenkt. Umso mühevoller entwickelten Diana McCarty und Valie Djordjevic, die den Cyberfeminismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Progressive (künstlerische) Avantgarde als demokratietheoretischer Widerspruch und historisches Faktum

Rezension zu: Lutz Hieber, Stephan Moebius (Hg.). Avantgarden und Politik. Künstlerischer Aktivismus von Dada bis zur Postmoderne. 2009 (transcript-Verlag Bielefeld) I. Zum theoretischen Ansatz Lutz Hieber und Stephan Moebius haben einen Band zum Verhältnis (künstlerischer) Avantgarden und Politik herausgegeben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wandel und Verwandlung in vier Akten – Teil IV

Kultur und Arbeit IV Das Senftenberger Theater, die „Neue Bühne“, vor Augen, forderte eine Kultursoziologin vor nicht all zu langer Zeit: „Theater wieder in das gesellschaftliche Zentrum zu rücken, mit und in ihm öffentliche Räume zu okkupieren, es zum Mittelpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wandel und Verwandlung in vier Akten – Teil III

Kultur und Arbeit III Über das Senftenberger Theater, die „Neue Bühne“, schrieb eine Kultursoziologin vor nicht all zu langer Zeit: „Nicht anbiedernd und auf den vermeintlich den Kulturbedürfnissen von Arbeitern (oder eben Arbeitslosen) entsprechenden Unterhaltungssektor zielend, sondern intellektuell, provokant und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wandel und Verwandlung in vier Akten – Teil II

Kultur und Arbeit II Über das Senftenberger Theater, die „Neue Bühne“, schrieb eine Kultursoziologin vor nicht all zu langer Zeit: „Die erste von 23 Uraufführungen, die er während seiner ersten Spielzeit auf die Bühne bringen will, war Volker Brauns „Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wandel und Verwandlung in vier Akten – Teil I

Zur Kulturkonferenz der Linkspartei.PDS am 21. und 22. Oktober 2006 in Senftenberg Kultur und Arbeit I Über das Senftenberger Theater, die „Neue Bühne“, schrieb eine Kultursoziologin vor nicht all zu langer Zeit: „Dass in quasi bildungsbürgertumsfreien Zonen wie diesen ostdeutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar